Meines Erachtens nach sind für die Schönheit zwei Dinge besonders wichtig:

regelmäßige Pflege Ihrer Haut, sowohl zu Hause als auch bei einer wohltuenden kosmetischen Behandlung, und

sich so anzunehmen und zu mögen, wie Sie sind.

Naturkosmetische Produkte sind hierzu am besten geeignet. Im Vordergrund steht hierbei die liebevolle Zuwendung zur Haut und deren Unterstützung bei ihren Stoffwechselprozessen. Damit erreichen Sie auf Dauer mehr Zufriedenheit als mit konventioneller Kosmetik, welche mit immer neuen - angeblich faltenvermindernden - Wirkstoffen Ihre Unzufriedenheit nährt.

Eine positive und entspannte Einstellung sich selbst gegenüber macht Sie schöner als ein paar Fältchen weniger. Der Gesamtausdruck eines gepflegten Gesichts ist für eine vitale Ausstrahlung wichtiger als das Nichtvorhandensein von Hautproblemen (z.B. Pigmentflecken, gerötete Stellen, schlaffe Partien).

Für die Schönheit ist übermäßiges kritisches Betrachten eher abträglich, was nicht heißt, dass Sie sich mit Hautproblemen abfinden müssen. Im Gegenteil, viele Schwierigkeiten, wie z.B. Allergien, werden durch die Verwendung von Naturkosmetik weitgehend verhindert.